Biologische Landwirtschaft

In Lurkoi Baserria und Lur-Deia bauen wir Gemüse, Früchte und andere landwirtschaftliche Produkte biologisch an. Unser Obst und Gemüse ist von höchster Qualität, sowohl was Geschmack, Geruch, Farbe und Nährwert angeht. Unser Geflügel: Hühner, Enten, Gänse, Puten usw. ernähren sich vor allem von Mais, Weizen, Salatgemüse, alle aus biologischem Anbau und leben im Freiland.

Die biologische Landwirtschaft benutzt bei der Produktion Methoden, die in Einklang mit der Umwelt stehen. Zur Düngung werden hier nur organische Düngemittel eingesetzt, um so die Produktivität der Erde aufrecht zu erhalten. Die dadurch entstehenden Ökosysteme nutzen wir, denn hier leben auch (nützliche) Raubtiere, die Schädlinge fernhalten. Die Natur ist für uns wie ein Lebewesen, das wir pflegen und gut behandeln müssen. Auch die Sonnenenergie und Kenntnis der Mondphasen sind notwendig, um damit eine rentable und qualitativ hochwertige Produktion zu ermöglichen. In der biologischen Landwirtschaft wird der Bauernhof, der baserri, als einzigartiges Ökosystem gesehen, im dem Männer und Frauen sich voll engagieren, unter Einsatz technischer Elemente, der symbolischen Wiederentdeckung und mit Gefühl.

Der Bio-Bauer lebt in mystischem Einklang mit der Natur. Dadurch entsteht eine Gemeinschaft des Zusammenlebens von Mensch, Tier und Pflanze.

In dem Bauernhof, dem baserri , leben alle gemeinsam, teilen sich Platz und Umgebung und bilden damit einen Mikrokosmos.

 Mehr information über Lurkoi Baserria hier

24-07-2004 049